oz+

Akademie für integrative Medizin und Osteopathie

Über uns

Dr. med. Thomas Kia

Dr. med. Thomas Kia

Gründer und Leiter der Akademie für integrative Medizin und Osteopathie. Medizinstudium in Frankfurt am Main, Approbation 1998, bis 2010 Tätig als Chirurg im Bereich Viszeral-, Gefäß- und Thoraxchirurgie. 5-jähriges Osteopathiestudium IAO (Gent), seit 2005 Gründung und ärztlicher Leiter Osteopathie Zentrum Rhein Main in Darmstadt und Neuberg mit dem Schwerpunkt integrative Osteopathie, seit 2007 Dozent an der IAO und Prüfer an der internationalen Jury in Gent (Osteopathie Abschlussprüfung), 1995 Ausbildung in Akupunktur (Bahr) und abgewandter Kinesiologie (AK bei Jeff Farkas und Hans Garten), 1999 Gründung eines Arbeitskreises orthomolekulare Medizin mit unserem Freund und „Lehrmeister“ Dr. Ohlenschläger (☨), in dieser Zeit viele gemeinsame Fachvorträge zum Thema orthomolekulare Medizin, v.a. im Rahmen der “Medizinischen Woche” in Baden Baden. Herausgeber und Autor verschiedener medizinischer Publikationen. Ab April 2013 Herausgeber des Buches "Integrative Osteopathie beim Rückenschmerz" (Elsevier-Verlag).

Benjamin Kohl (D.O.), HP

Benjamin Kohl (D.O.), HP

Physiotherapieausbildung in Stuttgart mit Abschluss 2004, 5-jährige Osteopathieausbildung (IAO) mit Abschluss 2010, Zusatzausbildung in Sportphysiotherapie-Grundlagen DOSB-anerkannt bei Eden-Reha in Donaustauf mit Abschluss 2005 und in DOSB- Sportphysiotherapie in Oberschleißheim mit Abschluss 2008, Ausbildung in Myofaszialer Integration, Ausbildung in FDM bei Dr. Harrer in Wien. Betreuer bei den Olympischen Spielen in Peking 2008 und London 2012, sowie selbständig tätig in eigener Praxis seit 2009.

Tobias Windbergs D.O. (HP i.A.)

Tobias Windbergs D.O. (HP i.A.)

Studium in den Niederlanden (Nijmegen) mit Abschluss als Bachelor of Health in Physiotherapie 2006. Physiotherapeutische Arbeit im Bereich der Neurorehabilitation. 5-jähriges Osteopathiestudium IAO (Gent), Ausbildung in integrativer Osteopatie an der Akademie für integrative Medizin und Osteopathie mit Schwerpunkt in Säuglingsosteopathie, Faszientherapie, Quick-Step-Fast-Track Konzept und Matrixtherapie. Mitarbeit und Koautor an verschiedenen medizinischen Publikationen im Bereich Prävention und der Fachliteratur "Integrative Osteopathie beim Rückenschmerz" (Elsevier-Verlag).